Grundschule Kirchdorf a. d. Amper

Rathausplatz 2, 85414 Kirchdorf a. d. Amper
Telefon: (0 81 66) 67 69 2 - 0, E-Mail: info@gs-kirchdorf-amper.de

GS Kirchdorf a. d. Amper

Herzlich willkommen auf unserer Schulhomepage

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:

 

Sehr geehrte /r Besucher/in,

wir - eine zweizügige Grundschule mit 154 Schüler/innen - setzen das Schuljahr 2021/22 fort ab Montag, den 02.Mai 2022 ohne Test- und Maskenpflicht. 

Möge das restliche Schuljahr für alle Beteiligten erkennbare Erleichterungen bringen und  "normaler" verlaufen! 

Ich hoffe, Sie finden beim Durchblättern der Seiten die für Sie erforderlichen Informationen.

Ich würde mich freuen, Sie als regelmäßigen Gast der Homepage der Grundschule Kirchdorf begrüßen zu dürfen!

Nun wünsche ich uns allen ein hoffentlich erfolgreiches, restliches Schuljahr 2021/22.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Penger, Rektorin

Was ein Kind braucht

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:

Was ein Kind braucht


Ein Kind braucht seine Ruhe,
die Kleider und die Schuhe,
die Mahlzeit und den Raum,
Wiese, Wasser, Baum.

 
Ein Kind braucht gute Schulen
und auch mal Schlamm zum Suhlen
und oft ein gutes Wort
und Freunde hier und dort.


Ein Kind braucht sehr viel Freude
und gute Nachbarsleute,
Lust auf den nächsten Tag
und jemand, der es mag.


Irmela Brender

Elterntaxi? Nein, danke!

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:

Mitglieder des Gemeinderats möchten zusammen mit der GS Kirchdorf alle Beteiligten zur aktiven Teilnahme an der Aktion "Elterntaxi? Nein, danke! einladen. 

  • Elterntaxis führen am Rathausplatz zu unübersichtlichen und gefährlichen Situationen für Kinder.
  • Weniger Elterntaxis heißt mehr Platz und größere Sicherheit für die Schulkinder.

Kinder sollen den Weg zur Grundschule zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Tretroller zurücklegen. So gelingt der bewegte Einstieg in den Tag. 

Der Weg zur GS Kirchdorf - mit der Ampelschaltung direkt vor der Schule und den Schulweghelfer/innen - eignet sich sehr gut als tägliche Trainingseinheit.

Durch die Bewegung an der frischen Luft starten Kinder ausgeglichen in ihren Schulalltag. Der Schulweg eignet sich, um richtiges Verkehrsverhalten Schritt für Schritt zu trainieren – zuerst an der Hand der Eltern und später alleine oder mit Freundinnen und Freunden.

Fahrschüler/innen sollten tatsächlich mit dem Bus fahren.

Jeder Weg, der zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Tretroller zurückgelegt wird, verringert den Verkehr.

😊  Du bist dabei? Du machst mit? Prima!😊

Nach den Herbstferien starten wir - als zusätzliche Motivation -  mit einem Bonusheftchen für jedes Kind.   

Leitmotiv

Geschrieben von Birgit Penger
Kategorie:

„Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen.“ Don Bosco

und 

"Worauf du achtest, das wächst.“ J.W. von Goethe

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.